Wer wir sind

Unsere Website-Adresse lautet: http://www.soundtracki.com.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben und warum wir sie erheben

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-Benutzeragenten, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Eine anonymisierte Zeichenfolge, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch als Hash bezeichnet), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich sichtbar.

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie vermeiden, Bilder mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) hochzuladen. Besucher der Website können beliebige Standortdaten aus Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren, registrieren wir die von Ihnen dort eingegebenen Daten und verwenden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies halten ein Jahr lang. Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir auch mehrere Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies dauern zwei Tage und Cookies für Bildschirmoptionen ein Jahr. Wenn Sie „Remember Me“ auswählen, bleibt Ihr Login für zwei Wochen bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und zeigt lediglich die Beitrags-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach 1 Tag. Derzeit sammeln wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der allgemein verwendeten Browser-Cookies und der IP-Adresse des Besuchers für Website-Statistiken, die von Google Analytics durchgeführt werden. Überprüfen Sie ihre Bedingungen und Datenschutzrichtlinien hier https://www.google.com/analytics/terms/us.html Protokolldateien
Wie viele andere Websites verwendet soundtracki.com Protokolldateien. Die Informationen in den Protokolldateien umfassen Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Datums-/Zeitstempel, Verweis-/Ausstiegsseiten und die Anzahl der Klicks, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten und die Bewegung des Benutzers zu verfolgen auf der Website und sammeln Sie demografische Informationen. IP-Adressen und andere derartige Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies und Web-Beacons
soundtracki.com verwendet Cookies, um Informationen über Besucherpräferenzen zu speichern, benutzerspezifische Informationen darüber aufzuzeichnen, auf welche Seiten der Benutzer zugreift oder diese besucht, Webseiteninhalte basierend auf dem Browsertyp des Besuchers oder anderen Informationen anzupassen, die der Besucher über seinen Browser sendet. DoubleClick DART-Cookie
.:: Google verwendet als Drittanbieter Cookies, um Anzeigen auf soundtracki.com zu schalten.
.:: Die Verwendung des DART-Cookies durch Google ermöglicht es, Anzeigen für Nutzer basierend auf ihrem Besuch auf soundtracki.com und anderen Websites im Internet zu schalten.
.:: Benutzer können der Verwendung des DART-Cookies widersprechen, indem sie die Datenschutzrichtlinie von Google Ad and Content Network unter der folgenden URL aufrufen – https://www.google.com/privacy_ads.html Einige unserer Werbepartner können Cookies verwenden und Web-Beacons auf unserer Website. Zu unseren Werbepartnern gehören ….
Google Adsense Diese Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern verwenden Technologie, um die Anzeigen und Links, die auf soundtracki.com erscheinen, direkt an Ihren Browser zu senden. Sie erhalten dabei automatisch Ihre IP-Adresse. Andere Technologien ( wie Cookies, JavaScript oder Web Beacons ) können auch von den Werbenetzwerken Dritter verwendet werden, um die Effektivität ihrer Werbung zu messen und / oder den Werbeinhalt, den Sie sehen, zu personalisieren. soundtracki.com hat keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies, die von Drittanbietern verwendet werden. Sie sollten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Ad-Server von Drittanbietern konsultieren, um detailliertere Informationen zu ihren Praktiken sowie Anweisungen zum Deaktivieren bestimmter Praktiken zu erhalten. Die Datenschutzrichtlinie von soundtracki.com gilt nicht für solche anderen Werbetreibenden oder Websites, und wir können deren Aktivitäten nicht kontrollieren. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies über Ihre individuellen Browseroptionen tun. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites genauso, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Analytics

Wir können Ihre IP-Adresse aufzeichnen und sie verwenden, um anonyme Top-Adressen über die Länder der Besucher zu erstellen. Für alle anderen Analysen verwenden wir Google Analytics.

Erstanbieter-Cookies

Google Analytics sammelt Erstanbieter-Cookies, Daten in Bezug auf das Gerät/den Browser, die IP-Adresse und Aktivitäten vor Ort/App, um Statistiken über Benutzerinteraktionen auf den Websites und/oder Apps, die Google Analytics verwenden, zu messen und zu melden. Die im lokalen Erstanbieter-Cookie gespeicherten Informationen werden auf eine zufällige Kennung reduziert (z. B. 12345.67890). Für Kunden, die das Google Analytics for Apps SDK verwenden, erfassen wir eine App-Instanzkennung, bei der es sich um eine zufällig generierte Nummer handelt, wenn der Benutzer eine App zum ersten Mal installiert.

IP-Adresse

Google Analytics verwendet IP-Adressen, um die Geolokalisierung eines Besuchers abzuleiten und den Dienst zu schützen und unseren Kunden Sicherheit zu bieten.

PII-Verbot

Unsere Verträge verbieten es Kunden, personenbezogene Daten an Google Analytics zu senden.
Wir verwenden die Zielgruppendaten von Drittanbietern von Google Analytics wie Alter, Geschlecht und Interessen, um das Verhalten unserer Kunden besser zu verstehen, und arbeiten mit Unternehmen zusammen, die Informationen über Ihre Online-Aktivitäten sammeln, um gezielte Werbung bereitzustellen, die Ihren Interessen und Vorlieben entspricht. Diese Unternehmen verwenden auch automatisierte Technologien, um Informationen zu sammeln, wenn Sie auf unsere Anzeigen klicken, was hilft, die Effektivität unserer Marketingmaßnahmen zu verfolgen und zu verwalten. Sie können die automatische Erfassung von Informationen durch Drittanbieter-Werbenetzwerke zum Zweck der Bereitstellung von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung ablehnen, indem Sie die Verbraucher-Deaktivierungsseite für die Selbstregulierungsgrundsätze für verhaltensbasierte Online-Werbung unter http://www.aboutads.info/choices/ und bearbeiten oder deaktivieren Sie Ihre Anzeigeneinstellungen im Google Displaynetzwerk unter http://www.google.com/ads/preferences/.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir teilen Ihre Daten mit niemandem. Google Adsense und Google Analytics dürfen Ihre Daten nur intern verwenden, um Ihnen Werbung zu zeigen und Analyseberichte zu erstellen.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie anfordern, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Dies umfasst keine Daten, zu deren Aufbewahrung wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen verpflichtet sind.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Kontaktinformationen werden nur verwendet, um auf Ihre Kontaktanfrage zu antworten oder Ihnen den angeforderten Service per E-Mail zuzusenden.

Zusätzliche Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Ihre Daten, falls vorhanden, sind nicht öffentlich zugänglich, sie werden privat gespeichert und nur mit den oben genannten Partnern geteilt, die uns Anzeigen und Analysen zur Verfügung stellen. Unser Server verfügt über eine Firewall und wir befolgen die Best Practices, um ihn sicher zu halten.

Welche Datenschutzverletzungsverfahren wir eingeführt haben

Im Falle einer Datenschutzverletzung werden wir Sie benachrichtigen.

Von welchen Dritten wir Daten erhalten

keiner

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

keiner

Branchenrechtliche Offenlegungspflichten

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch Spanisch Französisch Portugiesisch, Portugal Italienisch Japanisch Koreanisch